Datenschutz-Bestimmungen

Über unsere Datenschutzrichtlinie

More Natural kümmert sich um Ihre Privatsphäre. Wir verarbeiten daher nur Daten, die wir für die (Verbesserung) unserer Dienste benötigen, und wir gehen sorgfältig mit den Informationen um, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste gesammelt haben. Wir stellen Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken Dritten zur Verfügung.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und der von More Natural bereitgestellten Dienste. Stichtag für die Geltung dieser Bedingungen ist der 22.06.2021, mit Erscheinen einer neuen Fassung erlischt die Gültigkeit aller vorherigen Fassungen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten über Sie von uns erfasst werden, wofür diese Daten verwendet werden und mit wem und unter welchen Bedingungen diese Daten an Dritte weitergegeben werden können. Außerdem erläutern wir Ihnen, wie wir Ihre Daten speichern und wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die uns von Ihnen überlassenen personenbezogenen Daten haben.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutz-Ansprechpartner, die Kontaktdaten finden Sie am Ende unserer Datenschutzerklärung.

Über die Datenverarbeitung

Nachfolgend können Sie nachlesen, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern (oder speichern lassen), welche Sicherheitstechniken wir verwenden und für wen die Daten transparent sind.

Webshop-Software

Shopify

Unser Webshop wurde mit der Shopify-Software entwickelt. Personenbezogene Daten, die Sie uns für unsere Dienste zur Verfügung stellen, werden an diese Partei weitergegeben. Shopify hat Zugriff auf Ihre Daten, um uns (technischen) Support zu leisten, sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. Shopify ist aufgrund der Vereinbarung, die wir mit ihnen geschlossen haben, verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Diese Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus der Anwendung von SSL-Verschlüsselung und einer starken Passwortrichtlinie. Shopify verwendet Cookies, um technische Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Software zu sammeln, es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt und/oder gespeichert. Shopify behält sich das Recht vor, gesammelte Daten innerhalb seiner eigenen Gruppe zu teilen, um den Service weiter zu verbessern.

Shopify

Unser Webshop wurde mit Shopify-Software entwickelt, wir haben Anders Shopify für unser Webhosting ausgewählt. Personenbezogene Daten, die Sie uns für unsere Dienste zur Verfügung stellen, werden an diese Partei weitergegeben. Andernfalls hat Shopify Zugriff auf Ihre Daten, um uns (technischen) Support zu leisten, sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. Andernfalls ist Shopify verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen auf der Grundlage der Vereinbarung, die wir mit ihnen geschlossen haben, zu treffen. Diese Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus der Anwendung von SSL-Verschlüsselung und einer starken Passwortrichtlinie. Es werden regelmäßige Backups erstellt, um Datenverlust zu vermeiden.

 

E-Mail und Mailinglisten

MailChimp

Wir versenden unsere E-Mail-Newsletter mit MailChimp. MailChimp wird Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse niemals für eigene Zwecke verwenden. Am Ende jeder E-Mail, die automatisch über unsere Website gesendet wird, finden Sie den Link „Abbestellen“. Sie erhalten dann unseren Newsletter nicht mehr. Ihre persönlichen Daten werden von MailChimp sicher gespeichert. MailChimp verwendet Cookies und andere Internettechnologien, die Aufschluss darüber geben, ob E-Mails geöffnet und gelesen werden.MailChimp behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Dienstes zu verwenden und in diesem Zusammenhang Informationen an Dritte weiterzugeben.

Shopify

Wir nutzen die Dienste von shopify für unseren regelmäßigen geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Diese Partei hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch, Verlust und Beschädigung Ihrer und unserer Daten so weit wie möglich zu verhindern. Shopify hat keinen Zugriff auf unser Postfach und wir behandeln unseren gesamten E-Mail-Verkehr vertraulich.

Zahlungsabwickler

Shopify

Wir verwenden die Shopify-Plattform, um (einen Teil) der Zahlungen in unserem Webshop abzuwickeln. Shopify verarbeitet Ihre Namens-, Adress- und Wohnsitzinformationen sowie Ihre Zahlungsinformationen wie Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer. Shopify hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Shopify behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Dienstes zu verwenden und in diesem Zusammenhang (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Garantien in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Teile der Dienste von Shopify, für die sie Dritte beauftragen. Shopify speichert Ihre Daten nicht länger als gesetzlich zulässig.

Bewertungen

WebshopKeur

Wir sammeln Bewertungen über die WebwinkelKeur-Plattform. Wenn Sie eine Bewertung über WebwinkelKeur hinterlassen, müssen Sie einen Namen und eine E-Mail-Adresse angeben. WebwinkelKeur teilt diese Informationen mit uns, damit wir die Bewertung mit Ihrer Bestellung verknüpfen können. WebwinkelKeur veröffentlicht Ihren Namen auch auf seiner eigenen Website. In einigen Fällen kann sich WebwinkelKeur mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Bewertung zu erläutern. Für den Fall, dass wir Sie einladen, eine Bewertung abzugeben, teilen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit WebwinkelKeur. Sie verwenden diese Informationen nur, um Sie einzuladen, eine Bewertung abzugeben. WebwinkelKeur hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. WebwinkelKeur behält sich das Recht vor, Dritte mit der Erbringung der Dienstleistung zu beauftragen, für die wir WebwinkelKeur die Erlaubnis erteilt haben. Alle oben genannten Garantien in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Teile des Dienstes, für die WebwinkelKeur Dritte beauftragt.

Versand und Logistik

DPD

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie liefern zu lassen. Zur Durchführung der Lieferungen nutzen wir die Dienste von DPD. Daher ist es erforderlich, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnortdaten an DPD weitergeben. DPD verwendet diese Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung. Für den Fall, dass DPD Subunternehmer beauftragt, stellt DPD Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.

Rechnungsstellung und Buchhaltung

MoneyBird

Für unsere Aufzeichnungen unserer Verwaltung und Buchhaltung nutzen wir die Dienste von MoneyBird. Wir geben Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort sowie Einzelheiten zu Ihrer Bestellung weiter. Diese Daten werden für die Verwaltung von Verkaufsrechnungen verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden geschützt versendet und gespeichert, MoneyBird hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten vor Verlust und unbefugter Nutzung zu schützen.MoneyBird ist zur Verschwiegenheit verpflichtet und wird Ihre Daten vertraulich behandeln.MoneyBird verwendet Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die oben beschriebenen Zwecke.

Externe Vertriebskanäle

Bol.com

Wir verkaufen (einen Teil) unserer Artikel über die Plattform Bol.com. Wenn Sie über diese Plattform eine Bestellung aufgeben, teilt Bol.com Ihre Bestell- und personenbezogenen Daten mit uns. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Bestellung zu bearbeiten. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust und unbefugter Nutzung zu schützen.

Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten nur zum Zweck unserer Dienstleistungen. Das bedeutet, dass der Zweck der Verarbeitung immer in direktem Zusammenhang mit der von Ihnen erteilten Bestellung steht. Wir verwenden Ihre Daten nicht für (gezieltes) Marketing. Wenn Sie Informationen mit uns teilen und wir diese Informationen verwenden – anders als auf Ihrem

Anfrage – Um Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu kontaktieren, bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer zur Erfüllung von Buchhaltungs- und anderen Verwaltungspflichten. Diese Dritten werden alle aufgrund der Vereinbarung zwischen ihnen und uns oder eines Eids oder einer gesetzlichen Verpflichtung vertraulich behandelt.

Automatisch gesammelte Daten

Von unserer Website automatisch erfasste Informationen werden mit dem Ziel verarbeitet, unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern. Diese Daten (beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihr Webbrowser und Ihr Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Zusammenarbeit mit Steuer- und strafrechtlichen Ermittlungen

In einigen Fällen kann More Natural aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung gehalten werden, Ihre Daten im Zusammenhang mit staatlichen Steuer- oder strafrechtlichen Ermittlungen weiterzugeben. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten weiterzugeben, aber wir werden uns im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten dagegen wehren.

Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren Ihre Daten auf, solange Sie Kunde bei uns sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil aufbewahren, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, werten wir dies ebenfalls als Bitte um Vergessen. Aufgrund geltender Verwaltungspflichten müssen wir Rechnungen mit Ihren (persönlichen) Daten aufbewahren, daher werden wir diese Daten so lange aufbewahren, wie die geltende Frist läuft. Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und Dokumente, die wir aufgrund Ihres Auftrags erstellt haben.

Ihre Rechte

Auf der Grundlage der geltenden niederländischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als betroffene Person bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeitet werden. Nachfolgend erläutern wir, welche Rechte dies sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können. Um Missbrauch vorzubeugen, versenden wir grundsätzlich nur Kopien und Kopien Ihrer Daten an Ihre uns bereits bekannte E-Mail-Adresse. Für den Fall, dass Sie die Daten an eine andere E-Mail-Adresse oder beispielsweise per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Wir führen Aufzeichnungen über abgeschlossene Anfragen, im Falle einer Vergessensanfrage verwalten wir anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Kopien und Kopien von Daten in dem maschinenlesbaren Datenformat, das wir innerhalb unserer Systeme verwenden. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie vermuten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten falsch verwenden.

Inspektionsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Einsicht in die von uns verarbeiteten oder verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können, Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für Datenschutzfragen richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Kopie aller Daten mit einer Übersicht der Auftragsverarbeiter, die über diese Daten verfügen, an die uns bekannte E-Mail-Adresse, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten gespeichert haben.

Berichtigungsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für Datenschutzfragen richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung, dass die Daten angepasst wurden, an die uns bekannte E-Mail-Adresse.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten oder verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder die zu Ihnen zurückverfolgt werden können, einzuschränken. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für Datenschutzfragen richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten nicht mehr verarbeitet werden, bis Sie die Einschränkung aufheben.

Recht auf Portabilität

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten oder verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diese zurückgeführt werden können, durch einen anderen ausführen zu lassen. Eine entsprechende Anfrage können Sie an

richten

unsere Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen Kopien oder Kopien aller Daten über Sie, die wir verarbeitet haben oder die von anderen Auftragsverarbeitern oder Dritten in unserem Auftrag verarbeitet wurden, an die uns bekannte E-Mail-Adresse. Aller Voraussicht nach können wir in einem solchen Fall den Dienst nicht mehr weiter erbringen, da dann die sichere Verknüpfung von Dateien nicht mehr gewährleistet werden kann.

Widerspruchs- und sonstige Rechte

In geeigneten Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Auftrag von More Natural zu widersprechen. Wenn Sie widersprechen, werden wir die Datenverarbeitung bis zur Bearbeitung Ihres Widerspruchs unverzüglich einstellen. Bei berechtigtem Widerspruch werden wir Ihnen Kopien und/oder Kopien von Daten, die wir verarbeiten oder verarbeiten lassen, zur Verfügung stellen und die Verarbeitung dann endgültig einstellen. Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten Entscheidungsfindung im Einzelfall oder einem Profiling unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht so, dass dieses Recht zutrifft. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten.

Cookie

Google Analytics

Cookies werden über unsere Website von der amerikanischen Firma Google als Teil des Dienstes „Analytics“ platziert. Wir verwenden diesen Dienst, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Dieser Auftragsverarbeiter kann aufgrund geltender Gesetze und Vorschriften verpflichtet sein, Zugang zu diesen Daten zu gewähren. Wir haben Google nicht gestattet, die erhaltenen Analyseinformationen für andere Google-Dienste zu verwenden.

Cookies von Drittanbietern

Falls Softwarelösungen von Drittanbietern Cookies verwenden, wird dies in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern.Auf dieser Seite finden Sie jedoch immer die aktuellste Version.Sollte die neue Datenschutzerklärung Auswirkungen auf die Art und Weise haben, wie wir bereits erhobene Daten über Sie verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Kontaktdetails Natürlicher

Kalkofen 9, 9351 NP LAUCH Niederlande E= info@morenatural.nl

Datenschutz

Bei Møre ist jeder etwas Besonderes und wichtig, einschließlich Ihrer Privatsphäre. Ab dem 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft und die geltenden Regeln und Gesetze zum Datenschutz haben sich geändert. Das bedeutet eine neue Datenschutzrichtlinie.

Die wichtigsten Änderungen in Folge:

    • Einfachere Verwaltung und Anpassung Ihrer Einstellungen in Ihrem Konto.
    • Unsere Datenschutzrichtlinie immer klarer erklärt.
    • Mehr Einblick darüber, welche Daten wir warum und wie lange sammeln.
    • Weitere Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wenn Sie Ihre Daten mit uns teilen, werden wir diese verwenden, um Ihnen noch besser und schneller bei allen Schritten rund um Ihren Einkauf zu helfen und Sie unter anderem über unsere Aktionen und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten. Selbstverständlich erfassen und speichern wir die Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, auf sichere Weise.

Wer ist für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten verantwortlich?

More Natural(morenatural.nl, mørenatural.com), mit Sitz in Kalkoven 9, 9351 NP LEEK, ist für die Verarbeitung von Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verantwortlich.

Wann gilt diese Datenschutzrichtlinie?

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle personenbezogenen Daten, die More Natural verarbeitet hat, von allen, die mit More Natural Kontakt hatten (hatten), wie z. B. unsere Besucher, Kunden und Geschäftskontakte, auf allen Domänen, die mit morenatural.nl in Verbindung stehen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die zu Ihnen persönlich zurückverfolgt werden können. Denken Sie nur an Ihren Namen, Telefonnummer, Adresse oder E-Mail-Adresse. Aber auch Daten wie Ihre IP-Adresse oder die Kundennummer von morenatural.nl sind personenbezogene Daten. Zu den personenbezogenen Daten gehören auch alle anderen Daten, die für Sie eindeutig sind, wie z. B. Ihre Bestellhistorie bei morenatural.nl oder Ihr Surfverhalten.

Von wem verarbeiten wir personenbezogene Daten und wie erhalten wir diese Daten? Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten aller Personen, die direkten oder indirekten Kontakt mit morenatural.nl hatten (hatten), wie z. B. (Geschäfts-) Kunden und Kontaktpersonen von Partnern.

Wir erhalten die Daten direkt von Ihnen, wenn Sie unsere Website besuchen, ein Konto erstellen und bestimmte Angaben machen oder wenn Sie unseren Kundendienst kontaktieren.
In einigen Fällen erhalten wir Ihre Daten von anderen. Wenn Ihnen jemand ein Geschenk direkt schickt, erhalten wir Ihren Namen und Ihre Adresse. Wir können auch Daten von anderen Parteien erhalten, aber nur, wenn Sie diesen Parteien die Erlaubnis erteilt haben, uns bestimmte Daten zur Verfügung zu stellen.

Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen, wofür verwenden wir sie und wie lange werden sie gespeichert?

Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung

Wenn Sie etwas bestellen, benötigen wir bestimmte Informationen von Ihnen, um Ihre Bestellung ausliefern zu können und Sie über Ihre Bestellung auf dem Laufenden zu halten. Diese Informationen werden auch für eventuelle Rücksendungen oder Reparaturen benötigt.

Dazu erfassen wir Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Lieferadresse(n), Zahlungsdaten und Ihre Telefonnummer.

Die Daten sind notwendig, um den Vertrag, den Sie mit uns (oder mit einem unserer Vertriebspartner) abgeschlossen haben, durchzuführen. Laut Gesetz müssen wir die Daten zu Ihrer Bestellung 7 Jahre lang aufbewahren.

Daten in Ihrem Konto

In Ihrem persönlichen Konto speichern wir folgende Informationen: Ihren Namen, (Liefer- und Wohn-/Betriebs-)Adresse(n), Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum (sofern von Ihnen angegeben), Zahlungsdaten, Geschenkgutscheine und Geschenkkarten

In Ihrem Konto speichern wir auch Ihre Bestellhistorie einschließlich ausgewählter Lieferoptionen.

Darüber hinaus speichern wir die von Ihnen in Ihrem Konto angegebenen Interessen, nämlich Ihre Wunschliste, Ihre E-Mail- und Personalisierungspräferenzen.

Es ist unser Kundenversprechen, das Leben unserer Kunden einfacher und unterhaltsamer zu machen. Aus diesem Grund speichern wir die Daten in Ihrem Konto, solange Sie ein aktiver Kunde bei uns sind. Wenn Sie sich 7 Jahre nicht bei uns eingeloggt haben, löschen wir alle Ihre Daten. Darüber hinaus können Sie jederzeit verlangen, dass Ihre Daten in  Ihrem Konto entfernt werden.

Informationen zu Ihrem Kontakt mit dem Kundendienst

Sie können unseren Kundenservice kontaktieren. Sie können WhatsApp, E-Mail, Chat oder eine Nachricht über Facebook oder Instagram mit uns senden.

Wir können Ihnen beim nächsten Mal schneller helfen, indem wir Ihre Daten speichern. Wir bewahren die Notizen zum Kundenkontakt daher so lange auf, wie Sie bei uns aktiver Kunde sind.

Wenn Sie uns eine private Nachricht über Instagram oder Facebook senden, werden die Nachrichten von uns für maximal 6 Monate aufbewahrt, oder kürzer, wenn Sie die Nachricht vorher selbst löschen.

Daten für ein optimales Einkaufserlebnis

Zunächst stellen wir sicher, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, damit Sie optimal einkaufen können. Zu diesem Zweck erfassen wir beim Besuch unserer Website Ihre IP-Adresse, Informationen über Ihren Internetbrowser, etwaige Spracheinstellungen und Informationen über die Einstellungen des Betriebssystems des Computers oder Mobilgeräts, mit dem Sie uns besuchen.

Personalisierung basierend auf Ihren Kontodaten und Ihrer Such-, Surf- und Kaufhistorie auf morenatural.nl

Wenn wir wissen, wer Sie sind, können wir den Shop noch persönlicher für Sie gestalten. Genau wie in Ihrem Lieblingsladen. Der Verkäufer kennt Sie und kann Ihnen aufgrund Ihrer bisherigen Einkäufe und Interessen gute Empfehlungen geben.

Genau wie diese Verkäuferin sprechen auch wir Empfehlungen aus. Wir sehen uns an, was Sie zuvor bei uns gesucht oder gekauft haben, was auf Ihrer Wunschliste steht und welche Interessen Sie gezeigt haben, indem Sie bestimmte Artikel in unserem Shop angesehen haben. Wir tun dies auf Grundlage Ihres Surf-, Such- und Kaufverhaltens. Wir blicken nicht mehr als zwei Jahre zurück. Wir erfassen diese Daten basierend auf Cookie-Techniken, Ihrer IP-Adresse und der eindeutigen Nummer, die mit dem mobilen Gerät verknüpft ist, das Sie zum Surfen verwenden.

Wir verwenden diese Informationen nicht, um Ihnen andere Preise anzuzeigen, wenn Sie morenatural.nl besuchen, als anderen Kunden. Es ist möglich, dass wir bei Ihrem nächsten Besuch den Preis einiger Produkte bereits angepasst haben und dass die Preise zwischen den Niederlanden und Belgien unterschiedlich sind.

Wir haben ein Interesse daran, diese Personalisierung anzuwenden, nämlich um Ihr Leben einfacher und unseren Shop besser zu machen. Sie werden schneller finden, wonach Sie suchen.

Benutzerdefinierte Einstellungen

Sie können uns an verschiedenen Stellen Ihre Präferenzen mitteilen. Beispielsweise können Sie über etwas auf dem Laufenden gehalten werden oder Artikel zu Ihrer Wunschliste hinzufügen.

Daten für Marketing

Personalisierte E-Mails

Wir haben regelmäßig Angebote, Sonderaktionen und Neuigkeiten, die wir mit Ihnen teilen möchten. Wir teilen es gerne per E-Mail. Wenn Sie ein Konto bei uns haben und eine oder mehrere Bestellungen aufgegeben haben, senden wir Ihnen basierend auf Ihren Einkäufen und Überprüfungsanfragen Vorschläge, Informationen zu unseren Artikeln und Dienstleistungen per E-Mail. Wenn Sie uns die Erlaubnis dazu erteilen, können wir Ihnen auch andere Informationen, wie das Tagesangebot, Werbegeschenke oder persönliche Empfehlungen und Informationen, per E-Mail zusenden.Wenn Sie diese Art von Informationen nicht erhalten möchten, können Sie den Newsletter sofort in Ihrem Konto

abbestellen

Daten für Rezensionen und Fragen und Antworten

Wir lieben Rezensionen. Und unsere Kunden auch. Weil Rezensionen Ihnen helfen, das zu finden, wonach Sie suchen.

Wenn Sie eine Bewertung schreiben, wählen Sie aus, ob Ihre persönlichen Daten oder Ihr Name für andere Besucher sichtbar sind. Sie können auch einen Alias ​​verwenden. Sie können auch angeben, ob wir Sie wegen Ihrer Bewertung kontaktieren dürfen.

Wir veröffentlichen Bewertungen nur mit Ihrer Erlaubnis. Da Bewertungen für Kunden lange wertvoll sind, bewahren wir eine Bewertung auf, bis Sie uns auffordern, die Bewertung zu entfernen.

Daten für Wettbewerbe und Werbeaktionen

Wenn Sie an einer Werbeaktion oder einem Wettbewerb teilnehmen, fragen wir Sie nach Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer Adresse und/oder E-Mail-Adresse. Diese benötigen wir, um die Aktion durchführen und den oder die Gewinner bekannt geben zu können.

Wir erfassen diese Daten mit Ihrer Erlaubnis. In den Bedingungen des jeweiligen Gewinnspiels oder der Werbeaktion erfahren Sie genau, wofür Ihre Daten verwendet werden und wie lange wir sie aufbewahren.

Daten zur Betrugsprävention

Niemand will Sicherheitsvorfälle und Betrug, nicht einmal wir. Aus diesem Grund verwenden wir personenbezogene Daten (einschließlich IP-Adressen und Such-, Surf- und Kaufverhalten), um unbefugten Zugriff und Betrug zu untersuchen, zu verhindern und zu bekämpfen.

Soziale Medien

Wenn Sie soziale Medien wie Facebook verwenden, können Sie die Schaltflächen „Gefällt mir“ und „Teilen“ auf morenatural.nl verwenden, um Artikel, die Sie lustig, nützlich oder nützlich finden, mit Ihren Freunden auf Ihrem Konto für soziale Medien zu teilen. Morenatural.nl hat keinen Zugriff auf Ihr Social-Media-Konto. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie der Social-Media-Parteien, bei denen Sie ein Konto haben, sorgfältig zu lesen, damit Sie wissen, wie Ihre Daten verwendet werden und wie Sie Ihre Einstellungen anpassen können.

Mit wem werden Ihre Daten geteilt?

Nur auf Ihren Wunsch hin: mit anderen Unternehmen

Wenn Sie es wünschen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Unternehmen weiter, beispielsweise wenn einer unserer Handelspartner ein Angebot für Kunden von morenatural.nl hat. Wir werden dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung tun.

Welche Rechte können Sie in Bezug auf Ihre Daten ausüben?

Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht auf eine verständliche und transparente Erklärung, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie diesbezüglich ausüben können. In dieser Datenschutzerklärung haben wir daher ausführlich erläutert, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Zugriffsrecht

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Zugang zu den Daten zu verlangen, die wir über Sie haben.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen, wenn sie falsch oder veraltet sind, und/oder sie zu vervollständigen, wenn sie unvollständig sind. Sie können dies rund um die Uhr in Ihrem Konto tun.

Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten zwar speichern, aber nicht verwenden. Dieses Recht ergibt sich in einer Reihe von Fällen. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, können Sie uns über den Kundendienst kontaktieren.

Recht auf Vergessenwerden/Antrag auf Kontolöschung

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir alle Daten löschen, die wir über Sie haben. Wenn Sie einen Antrag auf Löschung Ihres Kontos stellen, werden wir Daten löschen, die zu Ihnen zurückverfolgt werden können, mit Ausnahme der Daten, die wir gesetzlich aufbewahren müssen oder dürfen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine Anfrage über den Kundenservice zu stellen.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, eine Beschwerde über die Art und Weise einzureichen, wie wir mit Ihren Daten umgehen.Wenn Sie eine Beschwerde haben, ziehen wir es vor, diese mit Ihnen selbst zu lösen. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundendienst.


.