Was ist normale Haut?

Sieht Ihre Haut frisch aus? Hast du fast nie Pickel? Und ist Ihre Haut nicht zu trocken und nicht zu fettig? Dann hast du normale Haut. Dieser Hauttyp ist gut ausbalanciert. Um die Haut gesund zu erhalten, ist es wichtig, sie weiterhin gut zu pflegen.

Wie erkennen Sie normale Haut?

Von normaler Haut spricht man, wenn die Haut im Gleichgewicht ist. Die Haut ist geschmeidig, nicht trocken, nicht fettig. Sie bekommen nicht so leicht Pickel und die Poren Ihrer Haut werden nicht vergrößert. Sie haben eine pflegeleichte Haut, die mit guten Basisprodukten in Balance gehalten werden kann.

Wie pflegen Sie normale Haut?

Natürlich möchten Sie normale Haut in einem guten Gleichgewicht halten. Sie tun dies, indem Sie die Haut gründlich mit einem milden Reinigungsmittel reinigen. Trägst du Make-up? Dann entfernen Sie es mit einem Öl. Wichtig ist auch, die Haut mit einem geeigneten Produkt ausreichend zu pflegen. Wählen Sie zum Beispiel  Arganöl  hat viel Vitamin E und eignet sich daher ideal als Alltagsöl. Denken Sie auch daran, Sonnencreme zu verwenden. Das hält die Haut gesund und beugt Pigmentflecken vor.

Wichtig für normale Haut

  • Pflegen Sie die Haut mit milden Produkten
  • Sonnencreme nicht vergessen – auch auf dem Dekolleté
  • Entfernen Sie Make-up mit einem Öl

← Älterer Eintrag Neuerer Beitrag →



Hinterlasse einen Kommentar