8 Möglichkeiten, Rizinusöl gegen Falten zu verwenden

Die Ursachen von Gesichtsfalten

Mit zunehmendem Alter verliert Ihre Haut an Elastizität. Die Haut ist weniger widerstandsfähig und Kollagen und Elastin werden weniger leicht produziert. Neben diesen inneren Faktoren beeinflussen auch äußere Faktoren den Hautzustand. UV-Strahlen, Rauchen, Alkoholkonsum und eine insgesamt schlechte Ernährung tragen alle zur Bildung feiner Linien im Gesicht bei.

Rizinusöl gegen Augenfältchen

Falten unter den Augen oder auf der Stirn lassen einen oft älter aussehen. Obwohl das Alter eine große Rolle bei der Entstehung der Hautalterung spielt, können auch äußere Faktoren einen Einfluss haben. Aus diesem Grund sind feine Linien und Fältchen nicht nur bei reifer Haut zu sehen. Auch junge Menschen können solche Hautalterungserscheinungen im Gesicht erkennen. Rizinusöl gut in die Haut einzumassieren kann helfen, diesen Zeichen der Hautalterung vorzubeugen.

Einige der Vorteile von Rizinusöl sind:

  • Die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Rizinusöl helfen, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten. Eine hydratisierte Haut macht die Haut unempfindlicher gegenüber äußeren Einflüssen.
  • Rizinusöl dringt leicht in die Haut ein, um die Kollagenproduktion zu verbessern, was die Hautelastizität verbessert. Dehnungsstreifen und andere Narben verblassen oder werden durch die Anwendung des Öls verhindert.
  • Bei regelmäßiger Anwendung hellen die Fettsäuren im Öl das Erscheinungsbild von dunklen Flecken und Narben auf.
  • Rizinusöl reduziert Entzündungen und schützt die Haut vor schädlichen UV-Strahlen und Verunreinigungen.
  • Nährstoffe in Rizinusöl reduzieren Stirnfalten und feine Linien unter den Augen.
  • Rizinusöl in Rizinusöl hilft, Akneinfektionen zu begrenzen.
  • Omega-3-Fettsäuren in Rizinusöl regen die Bildung gesunder Zellen an und hinterlassen eine suppige und frische Haut.
Die Fettsäuren in Rizinusöl helfen, Narben und Falten zu verblassen, indem sie gesundes Gewebe fördern.

Wie wendet man Rizinusöl gegen Falten an?

Rizinusöl hat einen rauchigen Geruch. Das Öl kann direkt auf die Haut aufgetragen werden oder ein paar Tropfen des Öls mit Ihrer Tagescreme mischen. Nachfolgend listen wir verschiedene Methoden zur Verwendung dieses Öls auf. Wählen Sie diejenige, die am besten zu Ihrer Haut passt.

1. Rizinusöl als Reinigungsöl

Die Haut ist täglich Einflüssen und Schadstoffen von außen ausgesetzt. Aus diesem Grund kann die Haut kontaminiert werden. Auch die Haut erneuert sich täglich und wirft abgestorbene Hautschüppchen ab. Ein richtiges Peeling der Haut kann diese abgestorbenen Hautzellen und Unreinheiten verschwinden lassen. Um die Haut mit Rizinusöl zu reinigen, tragen Sie einige Tropfen des Öls auf das Gesicht auf. Reiben Sie ein (wiederverwendbares) Wattepad über die Haut, bis das gesamte Öl abgewischt ist. Anschließend das Gesicht mit Wasser abspülen.

2. Kokosöl und Rizinusöl für Falten unter den Augen

Die Vitamine A und E in Kokosöl verbessern die Kollagenproduktion, die Ihre Haut strafft. Der Weichmacher von Kokosnussöl hilft, trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und ein Absacken zu verhindern. Kokosöl schützt wie Rizinusöl Ihre Haut vor schädlichen UV-Strahlen.
  1. Mischen Sie 2 Tropfen Rizinusöl mit ein paar Tropfen reinem Kokosnussöl.
  2. Waschen Sie das Gesicht mit Wasser und tupfen Sie es trocken.
  3. Tragen Sie die Maske mit Ihren sauberen Fingern unter den Augen auf und lassen Sie sie natürlich trocknen
  4. Das Gesicht nicht abspülen.
  5. Achten Sie darauf, dass die Maske nicht in die Augen gelangt.

3. Zitrone, Honig und Rizinusöl

Vitamin C in Zitrone fördert die Kollagenproduktion, um die Hautelastizität zu verbessern, was zusätzlich zur Festigung der Haut beiträgt. Die bleichenden Eigenschaften und die Säurewirkung von Zitronensaft hellen dunkle Flecken und Falten auf und reinigen die Haut von Unreinheiten. Honig ist bekannt für seine heilenden und reinigenden Eigenschaften.
  1. Mischen Sie 1 Esslöffel rohen Honig mit der erforderlichen Menge Rizinusöl.
  2. Geben Sie der Lösung ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu.
  3. Gründlich mischen und auf die gereinigte Haut auftragen (Stirn, Augenpartie und Hals).
  4. Die Mischung einwirken lassen und nach 15-20 Minuten abspülen.

4. Kurkuma und Rizinusöl gegen Stirnfalten

Antioxidantien in Kurkumapulver helfen, freie Radikale (Schadstoffe von außen) zu bekämpfen, die Falten verursachen. Kurkuma entfernt Unreinheiten und versorgt die Haut mit wichtigen Nährstoffen.
  1. Nehmen Sie 1 Esslöffel Rizinusöl und fügen Sie eine Prise Kurkumapulver hinzu.
  2. Waschen und trocknen Sie das Gesicht.
  3. Tragen Sie die Maske auf Stirn und Gesicht auf.
  4. Einwirken lassen und nach 15 Minuten mit Wasser abspülen.
Hinweis: Kurkuma hinterlässt gelbe Flecken im Gesicht, die nach einigen Stunden verblassen. Beginnen Sie also mit einer kleinen Menge.

5. Rizinusöl und Aloe Vera

Die feuchtigkeitsspendenden, kollagenbildenden und heilenden Eigenschaften von Aloe Vera Gel können Falten reduzieren. Auf das Gesicht aufgetragenes Aloe-Vera-Gel entfernt Unreinheiten und hilft, die Haut zu verbessern. Die Vitamine A, B und C in der Aloe fördern eine jugendliche und strahlende Haut.
  1. Nehmen Sie ein frisches Aloe-Vera-Blatt von einer Aloe-Vera-Pflanze.
  2. Schälen Sie die Haut und sammeln Sie das Gel.
  3. Schalten Sie das Gel stumm, um es glatt zu machen
  4. Fügen Sie dem Gel Rizinusöl hinzu und tragen Sie es auf ein sauberes und trockenes Gesicht auf.

6. Rizinusöl und Eigelb

Vitamine und Mineralien im Ei helfen, die Kollagenproduktion zu verbessern, und Albumin beugt Falten vor.
  1. Nehmen Sie 1 Teelöffel Rizinusöl und mischen Sie es mit 1 Eigelb.
  2. Die Mischung gründlich mischen und auf das Gesicht auftragen.
  3. 10-15 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen.
Schließlich können Sie Rosenwasser auftragen, um den schlechten Geruch im Gesicht loszuwerden.

7. Rizinusöl zur Hydration

Um der Haut einen zusätzlichen Feuchtigkeitsschub zu geben, mischen Sie reines Olivenöl und Rizinusöl im Verhältnis 1:1. Tragen Sie diese Mischung vor dem Schlafengehen auf das Gesicht auf und spülen Sie sie nicht aus. Bei sehr trockener Haut 6 Tropfen Sesamöl mit 2 Tropfen Rizinusöl mischen und auf das Gesicht auftragen. Wenn Sie fettige Haut haben, mischen Sie 2 Tropfen Rizinusöl mit 6 Tropfen Jojobaöl.

8. Vitamin-E-Öl und Rizinusöl

Freie Radikale verursachen oxidativen Stress auf der Haut. Antioxidantien in Vitamin-E-Öl fangen diese freien Radikale ab. Dies beugt auch oxidativem Stress vor, der zur Hautalterung beiträgt. Vitamin E hilft somit, Falten zu reduzieren.
  1. Mischen Sie 1 Esslöffel Rizinusöl mit 6 Tropfen Vitamin-E-Öl.
  2. Waschen Sie Ihr Gesicht, um Unreinheiten zu entfernen und die Haut zu trocknen.
  3. Rizinus- und Vitamin-E-Öl mit kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren. Lassen Sie das Öl trocknen und spülen Sie es nicht aus.
Waren Sie aufgeregt, nachdem Sie diesen Blog gelesen haben? Unser Rizinusöl können Sie hier kaufen.
castorolie recept ricinus communis oil Wonderolie

Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

bloggen

RSS

Top 5 voordelen van rozenwater voor gezicht

Een boeket rozen met Valentijnsdag is leuk, maar heb je niet liever iets waar je echt wat mee kunt? Wat nu als je die rozen...

Weiterlesen

Wat is clean beauty? Dit is waarom jij clean beauty producten moet gebruiken.

Duurzame producten, natuurlijke producten, groene producten en ga zo maar door. Alles om de wereld om ons heen EN onszelf een stukje beter te onderhouden....

Weiterlesen